Vorstandswahlen beim LIV24.03.2015

Vorstand des LIV in neuer Zusammensetzung

In der Delegiertenversammlung am 24.03.2015 wählten die rund 40 Delegierten des Landesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks turnusgemäß einen neuen Vorstand. Einstimmig im Amt bestätigt wurde Landesinnungsmeister Thomas Dietrich, der das Amt seit 2007 bekleidet.

Zum neuen stellvertretenden Landesinnungsmeister wurde Torsten Panthöfer aus Siegen gewählt. Er ist seit 2007 bereits im Vorstand des LIV tätig.

Der neue stellvertretende Landesinnungsmeister Torsten Panthöfer folgt Rolf Thöne, der nach 16 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl stand. Die Delegierten dankten ihrem scheidenden stellvertretenden Landesinnungsmeister mit langanhaltendem Beifall für sein Engagement im Verband und ernannten ihn zum Ehrenmitglied im Landesinnungsverband.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden die weiteren Vorstandsmitglieder Hans-Dieter Kottmeyer, Harsewinkel sowie Stefan Wenzel, Reichshof.

Erstmals in den Vorstand wurden die Herren Oliver Knedlich, Remscheid und Michael Kregel, Düsseldorf gewählt.

Herr Kottmeyer wurde zudem erneut einstimmig zum Landeslehrlingswart gewählt.

Vorstand des Landesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks (gemäß Wahl am 24.03.2015)

Landesinnungsmeister Thomas Dietrich, Wuppertal
Stellv. Landesinnungsmeister Torsten Panthöfer, Siegen
Landeslehrlingswart, Hans-Dieter Kottmeyer, Harsewinkel
Beisitzer Oliver Knedlich, Remscheid
Beisitzer Michael Kregel, Düsseldorf
Beisitzer Stefan Wenzel, Reichshof