Seminar Nr. 135

Kalkulation in der Gebäudereinigung - Theorie
inkl. Kalkulationshilfe auf Excel-Basis

Datum:
22.06.2020
Ort:
Köln
Es sind noch Plätze frei
Zielgruppe:
Unternehmer und kaufm. Führungskräfte des Gebäudereiniger-Handwerks
Veranstaltungstermin:

Montag, 22. Juni 2020, 9.30 – ca. 16.30 Uhr


Bitte beachten Sie hierzu das ergänzende Praxisseminar am Folgetag des 23. Juni 2020

Veranstaltungsort:
Haus des Handwerks, LIV-Geschäftsstelle, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent:
Gebäudereinigermeister Henning Pawlik
Seminarziel:

Das Seminar vermittelt das wettbewerbsfähige Grundlagenwissen für Inhaber sowie Führungskräfte im Angebotswesen und Kalkulatoren.

Das Seminar behandelt hierbei auch die Auswirkungen der Tarifverträge, sowie der gesetzlichen Grundlagen auf die Preisbildung: Zum einen, die des Lohntarifvertrages, insbesondere der Mindestlöhne. Zum anderen, die Auswirkungen des Rahmentarifvertrages und der gesetzlichen Vorgaben wie z.B. Zuschläge der Sozialversicherungen.

Ausführliche Seminarunterlagen und eine Kalkulationsunterlage auf Excel-Basis ermöglichen eine auskömmliche und marktgerechte Kalkulation von Reinigungsangeboten.

Seminarinhalte:

1. Der aktuelle Lohn- und Rahmentarifvertrag

  • Die wesentlichen Inhalte
  • Auswirkungen auf die Kalkulation

2. Kalkulation von Angeboten

  • Grundsätze bei der Vergabe
  • Ablaufplanung einer Ausschreibung
  • Preisermittlung
  • Kalkulationsschema
  • Berechnungsgrundlagen (Mengen- und Kostenfaktor)
  • Stundenverrechnungssätze für Mitarbeiter und Maschinen
  • Objektkalkulation
  • Maschinenstundensatz

3. Preisuntergrenzen für neue und bestehende Aufträge

4. Nachkalkulation

5. Preisänderung bei Änderung des Leistungsverzeichnisses

Seminarkosten:
399 € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 299,25 € zzgl. gesetzl. USt. sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).

*Im Paket mit dem Seminar Kalkulation in der Gebäudereinigung - Praxisseminar am Folgetag zusammen 683 € zzgl. ges. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 525,25 € zzgl. ges. USt).